Kirche St. Dionysius Nordwalde


am Ende der Weihnachtszeit (Sonntag, 10.01.2016) um 16.00 Uhr steht das „Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns im Mittelpunkt des Programs. Das in seiner Harmonik und Melodik ungemein zarte Weihnachtsoratorium von Saint-Saëns zählt zu den beliebtesten
Weihnachtsmusiken nicht nur in Frankreich. Außerdem werden auch Teile aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel zu hören sein. Zur Weihnachtszeit gehören natürlich auch traditionelle Weihnachtslieder. Diese sind vertreten durch die Chöre, die drei Weihnachtslieder aus England vorstellen und durch die Beteiligung der
Zuhörer, die selbst ihre Stimme erheben und zwei Weihnachtslieder anstimmen werden. Es singt der Projektchor P13, der Kirchenchor und der Chor venestra musica, fünf Gesangsolisten, Harfe, ein Streicherensemble, alles unter der Leitung von Thorsten Schlepphorst.

Eintrittskarten zum Preis von 12,50 € sind bei „buch und mehr“ sowie im
Pfarrbüro erhältlich. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.