Kirche St. Dionysius Nordwalde


(13.03.) um 17.00 Uhr. Es wird im Passionskonzert in der St. Dionysius Kirche das „Stabat Mater“ von Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736) aufgeführt. Gesangsolisten sind Katharina Brodesser, Sopran und Judit Westhues, Mezzosopran. Junko OtakeTiedemann und Anke Kienast übernehmen die Violinparts des Werkes, Thorsten Schlepphorst spielt an der Barockorgel. Außerdem werden Orgelwerke von Johann
Sebastian Bach und Girolamo Frescobaldi zu hören sein, dessen Geburtstag sich 2016 zum 400. Mal jährt.

Der Eintritt ist kostenfrei, eine Spende nach dem Konzert wird gerne entgegengenommen.