Kirche St. Dionysius Nordwalde

Am Sonntag, den 18. September feiert die St. Dionysius Gemeinde ihr Pfarrfest. Dieses wird mit einem Familiengottesdienst auf dem Amillyplatz eröffnet. Thorsten Schlepphorst plant in diesem Gottesdienst  mit einem Generationenchor zu singen. Ähnlich wie schon in der Erstkommunionvorbereitung in diesem Jahr, wird sich dieser Generationenchor  in dieser Form nur zweimal treffen: einmal zu Probe am

Samstag, den 17. September von 10.15 Uhr bis 11.30 Uhr im Pfarrheim an der Kirche. Und das zweite Mal zum Auftritt am Sonntag um 10.30 Uhr in der Kirche.

Geprobt werden Lieder für den Gottesdienst. Es wird ganz stressfrei zu Sache gehen. Thorsten Schlepphorst wird ein paar Sachen vorbereiten und  am Sonntag werden nur die Stücke gesungen, die am Samstag Vormittag geschafft wurden. Überfordert wird sicher niemand. Für Einsteiger und Neugierige ideal. Und ein paar alte Chorhasen werden auch dabei sein. Eingeladen sind erst einmal alle: Kinder mit Eltern, Großeltern mit Enkeln,  Onkel mit Tanten, Kinder oder Erwachsene allein. Es gibt keine Altersgrenzen!