Kirche St. Dionysius Nordwalde

„Carmina burana" war gestern - im neuen Chorprojekt in Nordwalde unter der Leitung von Thorsten Schlepphorst wird das „Requiem op. 48“ von Gabriel Fauré einstudiert. Am Mittwoch (31.05.) beginnen die Proben zum neuen Chorprojekt, wöchentlich um 20:00 Uhr in der Kapelle des St. Augustinus Altenzentrums, die Ferien natürlich ausgenommen. Das Requiem ist ein Werk der zarten Töne und gesangliche Linien. Sicher auch gut für Neueinsteiger! Das Konzert ist für Sonntag (12.11.) um 16.00 Uhr geplant. Weitere Informationen bei Thorsten Schlepphorst (Tel 2787). Einfach kommen und mitmachen! www.kirchenmusik-nordwalde.de