Kirche St. Dionysius Nordwalde

Seit dem 11. Oktober 1956 brennt im St. Paulus zu Münster die Friedenskerze der kfd. Ununterbrochen leuchtet das Friedenslicht als „brennende Bitte“ der Frauen um den Frieden in der Welt. Die Aktualität der Bitte um den Frieden ist bis heute geblieben, weil immer wieder neue Kriege in der Welt entfacht werden. Das Friedensgebet der kfd „wandert“ von Woche zu Woche durch die 36 Dekanate im Bistum Münster. Deshalb laden wir am Mittwoch, dem 7. Juni 2017 zu einem Friedensgebet der anderen Art ein. Wir treffen uns mit den Rädern um 19.00 Uhr an der Brücke am Bispinghof und machen eine Friedensradtour bis zur Kapelle in der Feldbauernschaft. Eingeladen sind alle Frauen und Männer der Pfarrgemeinde. Bei Regen ist Treffpunkt Pfarrkirche.