Kirche St. Dionysius Nordwalde

Pfarrwallfahrt Telgte

die Pfarrgemeinde St. Dionysius machte sich bei strahlendem Sonnenschein auf zur "schmerzhaften Muttergottes" nach Telgte. 36 Fahrradpilger trafen sich an der Stele auf dem Kirchplatz wo Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup den Reisesegen spendete und sich der Gruppe anschloss. 

Das Motto der Wallfahrt lautete " Habt Vertrauen und fürchtet euch nicht"(Mt 14,27). Unterwegs gab es Pausen für Impulse und Gebete. Zur Stärkung wurden Würstchen von der KAB gegrillt. Um 13.30 Uhr
machten sich dann noch 50 Buspilger mit Pfarrer Uwe Nachtwey und Pfarrer Shaji Sebastian auf den Weg. Privat fuhren noch ca. 20 Pilger mit dem Pkw. Gemeinsam trafen sich alle Pilger in der Gnadenkapelle zum gemeinsamen Gebet.

In der Wallfahrtskirche (St. Clemens) feierte Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup mit den Pilgern Gottesdienst, der musikalisch vom Kirchenchor St. Dionysius Nordwalde unter der Leitung von Kirchenmusiker Thorsten Schlepphorst mitgestaltet wurde.

Im Anschluss gingen sie den Kreuzweg, mit Pfarrer Uwe Nachtwey, bevor sie gestärkt für den Alltag den Heimweg nach Nordwalde antraten.

Die Pfarrwallfahrt nach Telgte findet jedes Jahr auf den 4. Sonntag im September statt (25.09.2016).

  • wallfahrt-telgte-01
  • wallfahrt-telgte-02
  • wallfahrt-telgte-03
  • wallfahrt-telgte-04
  • wallfahrt-telgte-05
  • wallfahrt-telgte-06
  • wallfahrt-telgte-07
  • wallfahrt-telgte-08
  • wallfahrt-telgte-09
  • wallfahrt-telgte-10
  • wallfahrt-telgte-11
  • wallfahrt-telgte-12
  • wallfahrt-telgte-13
  • wallfahrt-telgte-14
  • wallfahrt-telgte-15
  • wallfahrt-telgte-16
  • wallfahrt-telgte-17