Kirche St. Dionysius Nordwalde

Tagesausflug der Seniorengemeinschaft ging zum Drachenfels nach Königswinter

110 Seniorinnen und Senioren machten sich auf zur Tagesfahrt nach Bonn & Königswinter und genossen einen wunderbaren Tag mit einem super Programm. Früh morgens ging es am Speichercafé Dillmann los und führe zunächst zum Kapuzinerkloster nach Werne an der Lippe. Dort in der Klosterkirche St. Peter und Paul gab Pater Rumuald Informationen zur Kirche, zum Kloster und zum Orden selbst:

1659 ließen sich die ersten Kapuzinerbrüder in Werne nieder. Der Orden der Kapuziner ist ein Bettelorden. Der Name Kapuziner kommt nicht etwa von einem Heiligen der Kapuziner hieß, sondern er leitet sich ab von der langen Kapuze, die die Mönche tragen. erzählte der Pater. Weiter berichtete er von den 4 Beichtstühlen in der Kirche, von denen nur noch einer genutzt wird. "Die Menschen sündigen wohl nicht mehr so viel“ meinte der Pater mit einem Schmunzeln.

Nach einem gemeinsamen Gebet gab es draußen das ein Picknick mit belegten Brötchen, Kaffee und Sekt und Orangensaft für alle.

Weiter ging es dann nach Bonn. Leider konnte der alte Bundestag wegen einer Tagung nicht besichtigt werden, dafür gab es eine Stadtrundfahrt "Das politische Bonn" mit 2 Stadtführern. In Königswinter angekommen, ging es dann mit der Zahnradbahn zunächst zur ersten Station in die Drachenburg. Dort in der Burg gab es Kaffee und Kuchen. Jeder hatte dann die Möglichkeit die Burg zu besichtigen und dann mit der Bahn weiter zum Drachenfelsgipfel zu fahren. Dort erwartete die Besucher ein wunderbarer Ausblick auf das Rheintal. Abwärts ging es wieder mit der Zahnradbahn, die übrigens die meistgenutzte Zahnradbahn Europas ist.

Die Busfahrt nutzten die Senioren zum Singen und Dönnekes erzählen. Paul Lutte und Klaus Allendorf spielten mit ihren Instrumenten auf. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Abendessen im Speichercafe´Dillmann.

Die Tagesfahrt im kommenden Jahr geht nach Bremen. Geplant ist eine Frühstückspause in Cloppenburg bei Pfarrer Bernd Strickmann sowie eine Stadtrundfahrt in Bremen. Außerdem steht ein Gang durch das SchnoorViertel auf dem Programm. Höhepunkt ist sicher das Röstseminar mit Kaffee und Kuchen bei "Lloyd Caffee".

 

  • P1080827
  • P1080833
  • P1080853
  • P1080864
  • P1080870
  • P1080871
  • P1080920
  • P1080994
  • P1090020
  • P1090035
  • P1090055
  • P1090104
  • P1090110
  • P1090120
  • SAM_0532